https://www.frankfurtevangelisch.de/
Fortbildungen des Evangelischen Regionalverbandes
für die Mitarbeitenden des Ev. Regionalverbandes in Frankfurt am Main, der Kirchengemeinden und Dekanate sowie der angeschlossenen Vereine und Gesellschaften


Seminar:

Erfolgsfaktor Generation 50 plus:

Stärken erkennen, Innovationskraft aktivieren und Erfahrungswissen einbringen

Das Potenzial erfahrener Mitarbeitender der Generation 50 plus bleibt von Arbeitgebern, aber auch den Mitarbeitenden selbst allzu oft ungenutzt. Um dies zu ändern, ist es notwendig, den eigenen Blick für Entwicklungsmöglichkeiten zu schärfen, das Zutrauen in die eigene Kreativität zu stärken und Innovationsdenken anzustoßen. Doch wie kann man diese Spannkraft auch nach vielen Berufsjahren oder im routinierten Arbeitsumfeld aufrecht halten? Und wie setzt man die eigenen Ressourcen gewinnbringend für sich selbst und für den Arbeitgeber ein? Individuelle Strategien zeigt dieser Workshop auf.

Themenschwerpunkte

  • sich anhand von Persönlichkeitsmustern (Enneagramm) besser einschätzen und verstehen
  • Zwischenbilanz zur Berufslaufbahn: Was bleibt? Was wird/soll sich ändern?
  • der richtige Umgang mit den eigenen Stärken
  • die eigene Haltung und Position als Persönlichkeit in der Mitte des Lebens finden
  • die eigenen Handlungsspielräume erweitern
  • Ziele und Visionen für die verbleibenden Berufsjahre
  • mehr Balance und Lebensfreude im Berufsalltag

Lernziele

Die Teilnehmenden lernen, sich selbst besser einzuschätzen und ihre Ressourcen optimal zu nutzen. Sie wissen somit, wie sie auch in routinierten Tätigkeits-bereichen motiviert bleiben. Sie erfahren, wie sie ihre Stärken für ihre Ziele und Visionen konstruktiv einsetzen und ihre Handlungsoptionen im beruflichen Umfeld erweitern. Durch Bezug zu ihren eigenen Beispielen lässt sich das Geübte in die Praxis des eigenen Arbeitsalltags übertragen.
 

Teilnehmergruppe

  • Kurs für Mitarbeitende, die ihre Handlungsmöglichkeiten für ihre verbleibenden Berufsjahre ausschöpfen möchten und motiviert an neue oder auch gewohnte Aufgaben herangehen wollen.
  • Diese Weiterbildung richtet sich an langjährige Mitarbeitende, die sich in ihrer Lebensmitte persönlich weiterentwickeln möchten und dazu neue Impulse und Ideen suchen

 

Anmeldeschluss: 10. April 2019

 

Zielgruppe: Ehrenamtliche, Leitungskräfte und Mitarbeitende, die 50 Jahre und älter sind

min. Teilnehmerzahl: 6

max. Teilnehmerzahl: 12

Datum: 06.05.2019 bis 07.05.2019

Uhrzeit: jeweils 9 - 17 Uhr

Ort: Spenerhaus, Dominikanergasse 5, 60311 Frankfurt am Main

Referent/in: Manfred Schwarz - Systemischer Berater, Coach und Trainer

Kosten: 120 €

Organisation: Ein Mittagessen wird nicht organisiert.




Angaben zum/r Teilnehmer/in












Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


Hinweise zur Teilnahme

Sehr geehrte Interessent/innen,

bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf dieser Webseite angebotenen Seminaren um ein internes Fortbildungsprogramm für die Mitarbeitenden des Evangelischen Regionalverbandes, der Kirchengemeinden und Dekanate sowie der angeschlossenen Vereine und Gesellschaften handelt.

Externe Teilnehmende sind bei einigen Seminaren willkommen. Für die Teilnahme wird der jeweils ausgewiesene Teilnahmebeitrag erhoben.

Anmeldung und Teilnahmebestätigung

Wenn kein Anmeldeschluss vermerkt ist, melden Sie sich bitte bis spätestens vier Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung an. Ihre Teilnahme ist mit der Anmeldung verbindlich.
Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Online-Anmeldung die von Ihnen gemachten Angaben nochmals bestätigen müssen (2 Klicks!). Sie erhalten dann eine automatische Bestätigung auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie diese Bestätigung nicht erhalten, ist Ihre Anmeldung nicht angekommen. Setzen sich in diesem Fall bitte mit Barbara Sadrina-Wagner in Verbindung: Telefon 069 2165-1380 – E-Mai: barbara.sadrina-wagner@ervffm.de Eine weitere Teilnahmebestätigung mit näheren Informationen (oder Absage, falls nicht genügend Anmeldungen vorliegen) erhalten Sie ca. zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung. Sollten Sie aus zwingenden Gründen verhindert sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung, damit wir gegebenenfalls andere Interessierte berücksichtigen können. Andernfalls entstehen hohe Ausfallkosten. Wir bitten Sie um Unterstützung, diese zu vermeiden!

Fortbildungsurlaub

Bitte regeln Sie die Fragen ihres Fortbildungsurlaubs und eventueller Zuschüsse vor der Anmeldung mit ihrer Dienststelle bzw. den jeweils Zuständigen.

Kosten

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist für Teilnehmende aus der evangelischen Kirche Frankfurt am Main bis auf wenige Ausnahmen, die entsprechend ausgewiesen sind, kostenlos. Externe Teilnehmende zahlen den ausgewiesenen Teilnahmebeitrag. Sie erhalten eine entsprechende Rechnung im Seminar. In den Seminaren werden die Getränke gestellt. Ein Mittagessen wird nicht organisiert. Ausnahme: Bei Fortbildungen im Katharina-Staritz-Haus werden Unterkunft und Verpflegung gestellt. Für die Anreise sorgen Sie bitte selbst.

Ausfallgebühren bei kostenpflichtigen Seminaren

Bei einer Abmeldung später als vier Wochen vor Seminarbeginn wird bei den kostenpflichtigen Seminaren eine Ausfallgebühr von 25% erhoben; später als zwei Wochen vor Beginn wird die volle Teilnahmegebühr fällig, wenn der freiwerdende Platz nicht wieder belegt werden kann. Bei Veranstaltungen anderer Träger (z.B. Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung oder IPOS, Friedberg) gelten deren jeweilige Bedingungen.
 

2018 by Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main