https://www.frankfurtevangelisch.de/
Fortbildungen des Evangelischen Regionalverbandes
für die Mitarbeitenden des Ev. Regionalverbandes in Frankfurt am Main, der Kirchengemeinden und Dekanate sowie der angeschlossenen Vereine und Gesellschaften


Seminar:

PKW-Fahrsicherheitstraining

Wir wollen, dass Sie gut ankommen!

Der Evangelische Regionalverband Frankfurt am Main (ERV) bietet allen Mitarbeitenden der Dekanate, Kirchengemeinden, Fachbereiche und Verwaltung ein PKW-Fahrsicherheitstraining an. Besonders empfehlenswert ist die Teilnahme für Mitarbeitende, die dienstlich mit ihren Fahrzeugen bzw. mit Dienstfahrzeugen unterwegs sind.

Das PKW-Intensiv-Training beinhaltet einen theoretischen und einen praktischen Teil. Trainiert wird, was zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr beiträgt, unter anderem: Bremsen auf nasser Fahrbahn, Ausweichen, Driften oder Abfangen eines schleudernden Fahrzeugs.

Die Teilnehmenden sollten zum Training vorzugsweise das Fahrzeug mitbringen, das sie regelmäßig für die Dienstfahrten nutzen.

Das ADAC Fahrsicherheits-Zentrum Rhein-Main, auf dem das Training stattfindet, ist eines der größten und modernsten seiner Art in Deutschland. Hochmoderne computergesteuerte Simulationstechnik sorgt für den Trainingserfolg der Teilnehmenden und macht das Fahren zu einem echten Erlebnis.

 

Das Training wird bei einer Mindestteilehmerzahl von 8-12 Personen organisiert.

Bitte melden Sie sich hier direkt an:                         

Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main

Abteilung II – Fuhrparkverwaltung, Frau Eva Smietana 

Telefon 2165-1348 oder Eva.Smietana@ervffm.de

Kurt-Schumacher-Straße 23, 60311 Frankfurt am Main

Hinweis:

Einige Berufsgenossenschaften bezuschussen das Fahrsicherheitstraining. Die Bezuschussung bei einem Wiederholungstraining ist frühestens nach 3 Jahren möglich.

Die restlichen Kosten werden von den Teilnehmenden übernommen.

 

Zielgruppe: alle Interessierten

min. Teilnehmerzahl: 12

Teilnehmerzahl: Keine Teilnehmerbegrenzung

Datum: 01.02.2018

Uhrzeit: 8 bis 16 Uhr

Ort: Gründau

Referent/in: ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main

Kosten: 160 € pro Person (bei einer Gruppe von 12 Personen) - Es besteht die Möglichkeit einer Bezuschussung (siehe Hinweis oben).

Organisation: Abteilung II, Frau Smietana - Telefon 2165-1348

Bitte melden Sie sich direkt hier an:
eva.smietana@ervffm.de




Angaben zum/r Teilnehmer/in












Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


Hinweise zur Teilnahme

Sehr geehrte Interessent/innen,

bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf dieser Webseite angebotenen Seminaren um ein internes Fortbildungsprogramm für die Mitarbeitenden des Evangelischen Regionalverbandes, der Kirchengemeinden und Dekanate sowie der angeschlossenen Vereine und Gesellschaften handelt.

Externe Teilnehmende sind bei einigen Seminaren willkommen. Für die Teilnahme wird der jeweils ausgewiesene Teilnahmebeitrag erhoben.

Anmeldung und Teilnahmebestätigung

Wenn kein Anmeldeschluss vermerkt ist, melden Sie sich bitte bis spätestens vier Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung an. Ihre Teilnahme ist mit der Anmeldung verbindlich.
Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Online-Anmeldung die von Ihnen gemachten Angaben nochmals bestätigen müssen (2 Klicks!). Sie erhalten dann eine automatische Bestätigung auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie diese Bestätigung nicht erhalten, ist Ihre Anmeldung nicht angekommen. Setzen sich in diesem Fall bitte mit Barbara Sadrina-Wagner in Verbindung: Telefon 069 2165-1380 – E-Mai: barbara.sadrina-wagner@ervffm.de Eine weitere Teilnahmebestätigung mit näheren Informationen (oder Absage, falls nicht genügend Anmeldungen vorliegen) erhalten Sie ca. zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung. Sollten Sie aus zwingenden Gründen verhindert sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung, damit wir gegebenenfalls andere Interessierte berücksichtigen können. Andernfalls entstehen hohe Ausfallkosten. Wir bitten Sie um Unterstützung, diese zu vermeiden!

Fortbildungsurlaub

Bitte regeln Sie die Fragen ihres Fortbildungsurlaubs und eventueller Zuschüsse vor der Anmeldung mit ihrer Dienststelle bzw. den jeweils Zuständigen.

Kosten

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist für Teilnehmende aus der evangelischen Kirche Frankfurt am Main bis auf wenige Ausnahmen, die entsprechend ausgewiesen sind, kostenlos. Externe Teilnehmende zahlen den ausgewiesenen Teilnahmebeitrag. Sie erhalten eine entsprechende Rechnung im Seminar. In den Seminaren werden die Getränke gestellt. Ein Mittagessen wird nicht organisiert. Ausnahme: Bei Fortbildungen im Katharina-Staritz-Haus werden Unterkunft und Verpflegung gestellt. Für die Anreise sorgen Sie bitte selbst.

Ausfallgebühren bei kostenpflichtigen Seminaren

Bei einer Abmeldung später als vier Wochen vor Seminarbeginn wird bei den kostenpflichtigen Seminaren eine Ausfallgebühr von 25% erhoben; später als zwei Wochen vor Beginn wird die volle Teilnahmegebühr fällig, wenn der freiwerdende Platz nicht wieder belegt werden kann. Bei Veranstaltungen anderer Träger (z.B. Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung oder IPOS, Friedberg) gelten deren jeweilige Bedingungen.
 

2018 by Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main