https://www.frankfurtevangelisch.de/
Fortbildungen des Evangelischen Regionalverbandes
für die Mitarbeitenden des Ev. Regionalverbandes in Frankfurt am Main, der Kirchengemeinden und Dekanate sowie der angeschlossenen Vereine und Gesellschaften


Seminar:

Schwierige Gespräche führen

Ein Seminar zum Umgang mit Konflikten

Kennen Sie berufliche Situationen, in denen

  • Sie Ihr Gegenüber nicht erreichen trotz guter Argumente,
  • es Ihnen schwer fällt, sich abzugrenzen,
  • Ihnen ein „Kloß im Hals“ sitzt,
  • Sie hinterher unzufrieden sind mit einem Gesprächsverlauf?

Möchten Sie etwas dafür tun, dass solche Erfahrungen seltener werden?

Kritische Momente am Arbeitsplatz wird es immer mal wieder geben: in kollegialen Beziehungen, mit Vorgesetzten, mit Klientinnen und Klienten oder bei anderen Kontakten. Das gehört zum Alltag. Wichtig ist es, sich in solchen Situationen angemessen verhalten zu können.

Ziel dieses Seminars wird es deshalb sein, Ihre Kenntnisse für einen souveränen Umgang mit Problemen am Arbeitsplatz zu vertiefen und neue Wege für selbstbewusstes Verhalten in kritischen Situationen aufzuzeigen. Sie können Ihren Handlungsspielraum erweitern, entspannter und professioneller arbeiten.

Inhalt:

  • Was ist ein Konflikt?
  • Zur Bedeutung von Sach- und Beziehungsebene in kommunikativen Prozessen
  • Typische Konfliktsituationen am Arbeitsplatz
  • Verschiedene Konfliktsstufen
  • Instrumente zum konstruktiven Umgang mit Konflikten:
  • Aktives Zuhören und Ich-Botschaften
  • Beispiele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem beruflichen Alltag

 

Zielgruppe: alle Interessierten

max. Teilnehmerzahl: 10

Datum: 02.04.2019 bis 03.04.2019

Uhrzeit: jeweils 9 bis 17 Uhr

Ort: Spenerhaus, Dominikanergasse 5, 60311 Frankfurt am Main

Referent/in: Kersti Weiss - Diplom-Psychologin, Supervisorin (DGSv)

Kosten: 100 € - Ein Mittagessen wird nicht gestellt.

Organisation: Keine Teilnahme Externer möglich.




Angaben zum/r Teilnehmer/in












Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


Hinweise zur Teilnahme

Sehr geehrte Interessent/innen,

bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf dieser Webseite angebotenen Seminaren um ein internes Fortbildungsprogramm für die Mitarbeitenden des Evangelischen Regionalverbandes, der Kirchengemeinden und Dekanate sowie der angeschlossenen Vereine und Gesellschaften handelt.

Externe Teilnehmende sind bei einigen Seminaren willkommen. Für die Teilnahme wird der jeweils ausgewiesene Teilnahmebeitrag erhoben.

Anmeldung und Teilnahmebestätigung

Wenn kein Anmeldeschluss vermerkt ist, melden Sie sich bitte bis spätestens vier Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung an. Ihre Teilnahme ist mit der Anmeldung verbindlich.
Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Online-Anmeldung die von Ihnen gemachten Angaben nochmals bestätigen müssen (2 Klicks!). Sie erhalten dann eine automatische Bestätigung auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Sollten Sie diese Bestätigung nicht erhalten, ist Ihre Anmeldung nicht angekommen. Setzen sich in diesem Fall bitte mit Barbara Sadrina-Wagner in Verbindung: Telefon 069 2165-1380 – E-Mai: barbara.sadrina-wagner@ervffm.de Eine weitere Teilnahmebestätigung mit näheren Informationen (oder Absage, falls nicht genügend Anmeldungen vorliegen) erhalten Sie ca. zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung. Sollten Sie aus zwingenden Gründen verhindert sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung, damit wir gegebenenfalls andere Interessierte berücksichtigen können. Andernfalls entstehen hohe Ausfallkosten. Wir bitten Sie um Unterstützung, diese zu vermeiden!

Fortbildungsurlaub

Bitte regeln Sie die Fragen ihres Fortbildungsurlaubs und eventueller Zuschüsse vor der Anmeldung mit ihrer Dienststelle bzw. den jeweils Zuständigen.

Kosten

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist für Teilnehmende aus der evangelischen Kirche Frankfurt am Main bis auf wenige Ausnahmen, die entsprechend ausgewiesen sind, kostenlos. Externe Teilnehmende zahlen den ausgewiesenen Teilnahmebeitrag. Sie erhalten eine entsprechende Rechnung im Seminar. In den Seminaren werden die Getränke gestellt. Ein Mittagessen wird nicht organisiert. Ausnahme: Bei Fortbildungen im Katharina-Staritz-Haus werden Unterkunft und Verpflegung gestellt. Für die Anreise sorgen Sie bitte selbst.

Ausfallgebühren bei kostenpflichtigen Seminaren

Bei einer Abmeldung später als vier Wochen vor Seminarbeginn wird bei den kostenpflichtigen Seminaren eine Ausfallgebühr von 25% erhoben; später als zwei Wochen vor Beginn wird die volle Teilnahmegebühr fällig, wenn der freiwerdende Platz nicht wieder belegt werden kann. Bei Veranstaltungen anderer Träger (z.B. Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung oder IPOS, Friedberg) gelten deren jeweilige Bedingungen.
 

2018 by Evangelischer Regionalverband Frankfurt am Main